Willkommen. Band Info. Band. Gallerie. Termine. Links. Booking




Die „Old Mountain Folks“

Sind vier Musiker mit langjähriger Erfahrung aus unterschiedlichen Genres,

die Freude an ihrer Musik haben und dies auch ins Publikum weiter tragen.

Die Band kommt mit ihrem vielseitigen Country Musik bei den Zuhörern an.

Wenn sie auftreten, wird es eng auf der Bühne, benötigen sie schon was Plaz für ihre ausgefeilten Klangteppich und Musiker.

Auch das Equipment für Veranstaltungen reicht von Sälen bis kleinen Kneipen.

Harald (Gesang,A-Gitarre), Telemar (Backings,A+E-Gitarre),

Charly (Bass), Christa (Keyboard)

sind selbstbewusst genug, fast ausschließlich Coversongs mit eigener Interpretation im Repertoire zu haben.

Harte und weiche Gitarren, gepaart mit melodischem Keyboard und ausgefeiltem Gesang

oder mal verspielter Rhythmussektion, machen ihre Musik zu einer spannenden

Reise durch die verschiedenen Facetten der Country Musik.

Seit Herbst 2015 besteht die Band in dieser Besetzung.

Der Name „Old Mountain Folks“ bedeutet für die Band, die Musik, die in Ameririka entstanden ist, mit allen Facetten der

Country Musik, Blues, R&B, Swing Country bis zum Rock Country.

Er beschreibt den Charakter ihrer Stücke. „Jeder Song ist eine Episode daraus“ Musik, die zum Nachdenken anregt, die kontrovers ist.

Auch das Alter der Bandmitglieder spiegelt sich in dem Namen wieder.

Die neue CD wird bald präsentiert  und die hört sich schon verdammt gut an.

Im Moment haben die Musiker einiges auf der Platte,

damit können sie über 2 Stunden Programm gestalten.

„Man kann sich überraschen lassen, wo die Musik hinführt“…bestimmt, westwärts.


Thats Country Pure.